Schon der Name sagt, worum es geht. |Casa Nova - neue Formen des Bauens.

Zukunftsweisende Baukonzepte - dafür steht Casa Nova seit mehr als
25 Jahren. Das bedeutet zum einen: Häuser, die wirtschaftliches Bauen mit gekonnter, individueller Architektur kombinieren. Das Motto hierfür:
Alles, ausser gewöhnlich. Zum anderen bedeutet es Geschossbauten nach dem flexiblen Open House Prinzip.

Beides realisiert Casa Nova für Sie vom Anfang bis zum Ende. Also von
der Planung über die Bauausführung bis zur schlüsselfertigen Übergabe.
Mit ihrem architektonischen Anspruch, ihrer ausgeprägten Funktionalität und ihrer Qualität sind Bauobjekte von Casa Nova längst zum Begriff für modernes, intelligentes und energiesparendes Bauen geworden. Auch über die Region hinaus. Detaillierte Referenzen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Casa Nova. So wohnt man heute.

Aktuelle Meldungen

2017
JUNI

Einladung zur Einfamilienhausbesichtigung

Einladung zur Besichtigung in 89143 Blaubeuren/Seißen, Ennabeurer Weg 12
Einfamilienhaus mit Garage als KfW-Effizienzhaus 40, am

Sonntag, 02. Juli 2017
von 13:00 bis 17:00 Uhr

Dieses durch seinen puristischen Designstil geprägte Einfamilienhaus erfüllt die Kriterien als KfW-Effizienzhaus 40. Das Haus wurde nach den Wünschen der Bauherren und den ästhetischen und technischen Grundsätzen des Architekten gestaltet.
 
Die Eigentümer stellen uns freundlicherweise das nahezu fertiggestellte Haus für ein Aperto zur Verfügung.
 
Nutzen Sie die Gelegenheit, ein Casa-Nova-Gebäude von innen und außen zu besichtigen. Egal ob Sie sich für eine Wohnung interessieren oder ein Haus bauen möchten: Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die hohen Qualitätsstandards und die gehobene Ausstattung, die für alle unsere Objekte maßgeblich sind.
 
Gerne informieren wir Sie vor Ort über unsere weiteren zukünftigen Bauträgerprojekte, individuell geplanten Einfamilienhäuser sowie unsere aktuellen Modul C Häuser.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
 

BESONDERHEITEN

  • Feuchtigkeitsgeregelte Wohnraumlüftung
  • Beheizung über Luftwärmepumpe
  • Photovoltaikanlage
  • Blower-Door-Test zur Kontrolle und Gütesicherung der Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Massivbau mit Wärmedämmverbundsystem
  • Fußbodenheizung in allen Wohnräumen
  • Passive Solarenergienutzung durch süd-/ und westausgerichtete, großzügige und hochwertige 3-fach-Verglasung
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Optimale Belichtung der Einliegerwohnung im Untergeschoss durch raumhohe Verglasung
  • Großzügige Doppelgarage
  • Fließende Übergänge zwischen dem hellen und offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich
  • Erdgeschoss verfügt über einen Schlaf/- Arbeitszimmer mit einem Duschbad
  • Kaminofen
  • Rückstausicherung im Untergeschoss
  • Überdachter Hauszugang
  • Förderung durch die KfW-Bank als Energie-Effizienzhaus 40
  • Sauna und Galerie im Obergeschoss

Artikel herunterladen