Projekt 231: Passivhaus mit Einliegerwohnung und Doppelcarport in Ulm

  • Fertigstellung 2009
  • Passivhausqualität
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Durchdachte Detailplanung ermöglicht eine hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-fach Verglasung
  • Helle großzügige Einliegerwohnung im Gartengeschoss
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus dem Doppelcarport ins Haus
  • Regenwasserzisterne für Gartenbewässerung (und Waschen + WC-Spülung)

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 229: Energiesparhaus 40 mit Doppelgarage in Thalfingen

  • Fertigstellung 2009
  • Energiesparhaus 40
  • gefördert durch die KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit hochwertigem Wärmedämm-Verbundsystem in Passivhausqualität
  • Erdwärme als günstige Energiequelle (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Warmes Untergeschoss durch erhöhte Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige Dreifach-Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Optimale Belichtung der nach Süden orientierten Zimmer im Hanggeschoss
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Regenwasserzisterne für Gartenbewässerung

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 228: Energiesparhaus mit Doppelgarage

  • Fertigstellung 2009
  • Casa Nova Qualität
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Großzügige Dachterrasse im Obergeschoss des Hauses
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 224: Energiesparhaus 40 mit Doppelgarage in der Nähe von Ulm

  • Fertigstellung 2009
  • Energiesparhaus 40 gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden ausgerichtet ist
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und der großen Terrasse.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Regenwasserzisterne für die Gartenbewässerung + WC Spülung
Im Jahr 2010 wurden vom Bauherr Solarzellen auf die Dachfläche angebracht. 
Der Ertrag der Solarzellen entspricht dem gesamten Verbrauch für Heizungs-, Lüftungs-, Warmwasser-, und Haushaltsstrom. 
Dadurch ist dieses Haus jetzt ein NULL-ENERGIE HAUS
 
Weitere Möglichkeiten in der Zukunft:
  • Batterie zur Speicherung von 5 - 7 Tagen Strombedarf
  • Intelligente Stromverbrauchssteuerung
  • Elekroauto

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 223: Passivhaus mit Doppelcarport bei Nürtingen

  • Fertigstellung 2009
  • Passivhausqualität als KfW Effizienzhaus 55
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Durchdachte Detailplanung ermöglicht eine hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-fach Verglasung
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 222: Energiesparhaus 40 mit Doppelgarage in Ulm-Jungingen

  • Fertigstellung 2009
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Anschluss für Solaranlage vorgesehen
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Familienbereich im Dachgeschoss des Hauses
  • Regenwasserzisterne für Gartenbewässerung

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 221: Energiesparhaus mit Garage in Schelklingen-Ingstetten

  • Fertigstellung 2009
  • Energiesparhaus
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Durchdachte Detailplanung ermöglicht eine hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-fach Verglasung
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen
  • Zentrale Staubsaugeranlage

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 219: Energiesparhaus 40 mit Garage in Erstetten

  • Fertigstellung 2009
  • Erfüllt die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau für ein Energiesparhaus 40
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-fach Verglasungen
  • Anschluss für Solaranlage vorgesehen
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Direkter Zugang aus der Garage ins Haus

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 218: Energiesparhaus 40 mit Doppelgarage in Ulm-Jungingen

  • Fertigstellung 2009
  • Energiesparhaus 40 gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden ausgerichtet ist
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und der großen Terrasse.
  • Optimale Belichtung der Wohn- und Schlafräume, die alle nach Süden orientiert sind
  • Fußbodenheizung im gesamten Haus und individueller Kamin als Raumteiler zwischen den Wohnräumen
  • Heller großzügiger Sauna- und Fitnessbereich im Gartengeschoss
  • Hohe Funktionalität durch überdachten Durchgang zwischen Doppelgarage und Haus
  • Regenwasserzisterne für die Gartenbewässerung

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 217: Energiesparhaus 40 mit Einliegerwohnung und Doppelgarage in Ulm

  • Fertigstellung 2009
  • Erfüllt die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau für ein Energiesparhaus 40
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • kontrollierte Lüftungsanlage
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-Fach-Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Helle großzügige Einliegerwohnung im Gartengeschoss
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Sonnenkollektoren zur Brauchwassererwärmung

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 216: Energiesparhaus 40 mit Carport in Ulm

  • Fertigstellung 2009
  • Erfüllt die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau für ein Energiesparhaus 40
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-Fach-Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Fußbodenheizung sorgt für ein angenehmes Raumklima
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Helle und großzügige Einliegerwohnung im Dachgeschoss des Hauses mit großer nach Süden orientierter Terrasse
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang vom Carport ins Haus
  • Regenwasserzisterne für Gartenbewässerung

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 215: Energiesparhaus 40 mit Doppelgarage in Ulm-Einsingen

  • Fertigstellung 2009
  • Erfüllt die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau für ein Energiesparhaus 40
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Ökologische Nahwärme als günstige Energiequelle genutzt
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-Fach-Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 213: Energiesparhaus 40 mit Doppelgarage in Neu-Ulm/Reutti

  • Fertigstellung 2008
  • Erfüllt die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau für ein Energiesparhaus 40
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-Fach-Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Durchdachte Detailplanung ermöglicht eine hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Anschluss für Solaranlage vorgesehen
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Familienbereich im Dachgeschoss des Hauses
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Großzügige Einliegerwohnung im Gartengeschoss
  • Direkter Zugang von der Garage ins Haus

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos