Projekt 277: Zwei Einfamilienhäuser mit drei Garagen und einem Carport in Blaustein

  • Fertigstellung 2010
  • Casa Nova-Qualität
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Gastherme
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 243: KfW-Effizienzhaus 70 mit Doppelgarage in Biberach-Ringschnait

  • Fertigstellung 2010
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Sonnenkollektoren zur Brauchwasserunterstützung
  • Warmes Untergeschoß durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und der Terrasse
  • Kaminofen als Raumteiler
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Regenwasserzisterne für die Gartenbewässerung und WC

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 242: KfW-Effizienzhaus 55 mit Doppelcarport in Offingen

  • Fertigstellung 2010
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit 20 cm Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt für ein angenehmes Raumklima
  • Warmes Untergeschoß durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und der Terrasse
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Regenwasserzisterne für die Gartenbewässerung

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 237: KfW-Effizienzhaus 70 mit Doppelgarage in Heroldstatt

  • Fertigstellung 2010
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Warmes Untergeschoß durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Zusätzliche Energieeinsparung durch Solaranlage
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und der Terrasse
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 236: Wohnhaus mit Tierarztpraxis und Doppelgarage in Hausen

  • Fertigstellung 2010
  • KfW Effizienzhaus 55 EnEV 2009
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Dämmhülle in Passivhausqualität
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Brennwert-Gastherme
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus den Garage ins Haus

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 235: KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV-2009) mit Doppelgarage in Bad Überkingen

  • Fertigstellung 2010
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdkörbe)
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 234: Passivhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage in Blaustein

  • Fertigstellung 2010
  • zertifiziertes Passivhaus
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Durchdachte Detailplanung ermöglicht eine hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-fach Verglasung
  • Anschluss für Solaranlage vorgesehen
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Helle großzügige Einliegerwohnung im Gartengeschoss
  • Optimale Belichtung der Kinderzimmer, die alle mit einer nach Süden orientierten Galerie ausgestattet sind
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Regenwasserzisterne für Gartenbewässerung (und Waschen + WC-Spülung)

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos

Projekt 233: KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV-2009) mit Einliegerwohnung und Garage in Ulm

  • Fertigstellung 2010
  • Passivhaus-Qualität
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Durchdachte Detailplanung ermöglicht eine hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle, diese wird durch einen Blowerdoor-Test nachgewiesen
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Warmes Untergeschoss durch Perimeterdämmung und wärmebrückenfreie Anschlüsse der Außen- und Innenwände
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige 3-fach Verglasung
  • Anschluss für Solaranlage vorgesehen
  • Flexible Konzeption des Hauses, das sich an zukünftige Wünsche der Nutzer anpassen kann.
  • Fließende Übergänge zwischen dem hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und der Terrassen.
  • Helle großzügige Einliegerwohnung im Gartengeschoss
  • Optimale Belichtung der Kinderzimmer, die nach Süden-Osten orientiert sind
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Regenwasserzisterne für die Gartenbewässerung wird vorbereitet

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos
 

Projekt 232: KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV-2009) mit Doppelgarage in Ulm

  • Fertigstellung 2010
  • Gefördert durch ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Bank
  • Perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Erdwärme wird als günstige Energiequelle genutzt (Erdsonden)
  • Eine Wärmepumpe in Verbindung mit Betonkernaktivierung sorgt Winter wie Sommer für ein angenehmes Raumklima
  • Hochwärmegedämmte Bodenplatte
  • Passive Solarenergienutzung durch großzügige, hochwertige (3-fach) Verglasungen, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind.
  • Hocheffiziente Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Fließende Übergänge zwischen dem großzügigen, hellen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich und den großen Terrassen.
  • Rahmenlose Verglasung im Erdgeschoss
  • Optimale Belichtung aller Wohnräume
  • Hohe Funktionalität durch direkten Zugang aus der Doppelgarage ins Haus
  • Regenwasserzisterne für Gartenbewässerung (und Waschen + WC-Spülung)

Wohnfläche:
Nutzfläche:
Grundstück:
Preis:
   
Detaillierte Infos