Oberelchingen, Thalfinger Straße - Mehrfamilienhaus 2

WOHNEN IN OBERELCHINGEN
 
Östlich von Ulm, zwischen Donau und Südhang der Schwäbischen Alb liegt Oberelchingen.
Der Ort zeichnet sich aus durch seine besondere Lage am Hang mit reizvollem Blick über das Donautal.
Historische Gebäude wie die Klosterkirche mit dem Klostergarten sowie das Martinstor sind die Wahrzeichnen dieses Gemeindeteils von Elchingen.
 
Früher waren die Ortsteile weitestgehend durch Landwirtschaft geprägt – durch die Ansiedlung von Gewerbe und Industrie bietet die Gemeinde heute interessante Arbeitsplätze, vielfältige Freizeitangebote und attraktive Wohnmöglichkeiten.
 
Oberelchingen verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung. Ulm und Neu-Ulm sind in kürzester Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die nächste Autobahnauffahrt liegt fast um die Ecke.
 
In Unmittelbarer Nähe zur Donau können Erholungssuchende Sonnenbaden und Rudern sowie auf den zahlreichen Wander- und Radwegen die Schönheit der schwäbischen Alb genießen.
Überdies bietet die Gemeinde attraktive Angebote für Freizeit, Kultur und sportliche
Aktivitäten für „Jung und Alt“.

Zurück zur Auswahl...
Broschüre als PDF