Senden - Auf dem Kirchberg

INDIVIDUELL UND MODERN
MIT NIEDRIGSTEM ENERGIEVERBRAUCH

 
Durch den konsequenten Einsatz modernster Energiespartechnik und Wärmedämmung ist jedes Casa Nova Haus ein Energiesparhaus mit einer Heizenergiebilanz, die ihresgleichen sucht.
 
Im Raum Ulm ist Casa Nova die führende Baugesellschaft für energiesparendes Wohnen und umweltgerechtes Bauen.
 
Der Heizwärmebedarf der geplanten Mehrfamilienhäuser liegt ca.50 % unter dem Heizwärmebedarf eines Hauses, das nach den Vorschriften der EnEV 2016 gebaut wird. Erreicht wird diese Qualität vor
allem durch die besonders hochwertige Ausführung der Gebäudehülle.
 
Durch hocheffiziente Wärmeverteilung und eine innovative Warmwasserverteilung kann das Gebäude mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe versorgt werden.
Somit werden die strengen Vorgaben für ein KfW-Effizienzhaus 55 erfüllt. Die Umwelt sagt Dankeschön und die KfW-Bank belohnt mit 100.000 € zinsgünstigem Darlehen je Wohneinheit, von denen nur 95.000 € wieder zurückbezahlt werden müssen.

NIVEAUVOLLE AUSSTATTUNG - MIT SINN FÜRS DETAIL

 
Wie es sich für ein Casa Nova Haus gehört, erfreut es seine Bewohner auch bei der Ausstattung mit überdurchschnittlicher Qualität.
Hochwertige Materialien und Einbauten renommierter Markenhersteller schaffen ein charakteristisches Ambiente, das funktional wie ästhetisch bis ins Detail überzeugt.
Die genaue Ausführung Ihrer Wohnung wird mit unseren Architekten und Bauleitern bei uns im Haus besprochen und Ihren Wünschen angepasst.

Gute Immobilien schützen heute unser Klima durch eine erstklassige Heizenergiebilanz. Dies wird beim Bau eines Hauses durch modernste Energiespartechnik und nahtlose Wärmedämmung erreicht. Denn Mitverantwortung für unsere Umwelt haben wir beim Planen und beim Wohnen.
Casa Nova -Team

  • Verringerter Heizwärmebedarf durch perfekte Wärmedämmung
  • Erfüllt die Voraussetzungen für ein KfW-Effizienzhaus 55 EnEV 2016
  • Günstige Finanzierung, gefördert durch die KfW-Bank (100.000.- € zinsgünstiges Darlehen je Wohneinheit)
  • 5.000.- € Tilgungszuschuß durch die KfW-Bank
  • feuchtegeregelte Abluftanlage
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • innovatives Warmwasser-Verteilsystem
  • 3-fach-Verglasung, Fensterrahmen überdämmt
  • Massivbau mit Wärmedämm-Verbundsystem
  • Blower-Door-Test
  • Aussenjalousien und Rollläden
  • Extrem hoher Glasanteil für lichtdurchflutete Räume sowie raumhohe Verglasung
  • Innenraumplanung: individuelle Beratung bei der flexiblen Innenraumplanung
  • Aufzugsanlage und stufenlose Zugänge
  • Tiefgarage, separate Fahrradbereiche, Abstellräume und Waschräume

Broschüre als PDF
Zurück zur Auswahl...