Senden - Auf dem Kirchberg

WOHNEN IN DER STADT SENDEN

 
12 km südlich von Ulm liegt die Stadt Senden. Mit über 22.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt des Landkreises Neu-Ulm im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben.
Aufgrund der sehr guten Lage und der hervorragenden Infrastruktur, bietet sie ideale Voraussetzungen als Lebensmittelpunkt.
 
Senden ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Kindergärten, Schulen – von der Grundschule bis hin zum Gymnasium, sowie Musikschule und eine stadteigene Bücherei sind vor Ort.
Sehr kurze Wege in die Innenstadt zu vielen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Apotheken, Cafès und Restaurants ermöglichen entspannte Erledigungen des alltäglichen Bedarfes.
 
In der Nachbarschaft befindet sich der Stadtpark mit vielen Spiel- und Erholungsmöglichkeiten wie Minigolfanlage und Parkcafé sowie verschiedener Freiluftveranstaltungen.
Das Freibad und die Sendener Baggerseen sind in wenigen Minuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe zur Iller können Erholungssuchende Sonnenbaden, Schwimmen, Joggen und Radfahren.
 
Überdies bietet Senden mit seinen Freizeitmöglichkeiten, seinen Vereinen, seinem Wochenmarkt ein attraktives Freizeitangebot.

Zurück zur Auswahl...
Broschüre als PDF