2020
FEBRUAR

Einladung zur Einfamilienhausbesichtigung|in Blaubeuren-Beiningen

Einladung zur Besichtigung in 89143 Blaubeuren-Beiningen, Schönblick 10
Einfamilienhaus mit Garage als KfW-Effizienzhaus 40, am


Sonntag, 16. Februar 2020
von 11:00 bis 15:00 Uhr
Nutzen Sie diese Gelegenheiten, ein Casa-Nova-Gebäude von innen und außen zu besichtigen.
Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die hohen Qualitätsstandards und die gehobene Ausstattung, die für alle unsere Objekte maßgeblich sind.
 
  • KfW 40 Haus
  • Heizung mit Luftwärmepumpe
  • perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämmverbundsystem
  • lichtdurchflutet durch große Glasflächen mit 3-fach Verglasung

 
Gerne informieren wir Sie vor Ort über unsere weiteren zukünftigen Bauträgerprojekte, individuell geplanten Einfamilienhäuser sowie unsere aktuellen Modul C Häuser.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
 

zum Vergrößern klicken

Artikel herunterladen

2020
MÄRZ

Laupheimer Immotionale 2019

Wir laden Sie herzlich zum Besuch unseres Standes auf der laupheimer immotionale ein.
 
Messeort:
Kulturhaus Schloss Großlaupheim
Claus-Graf-Stauffenberg-Str. 15
88471 Laupheim


Samstag 07. + Sonntag 08. März 2020

Öffnungszeiten:
Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr
 
EINTRITT FREI!
 
 

Artikel herunterladen

2020
MÄRZ

Einladung zur Einfamilienhausbesichtigung |in Weißenhorn

Einladung zur Besichtigung in
 
89264 Weißenhorn, Am Hochgericht 46
 

Einfamilienhaus mit Doppelgarage als KfW-Effizienzhaus 40, am

Sonntag, 15 März 2020
von 11:00 bis 15:00 Uhr
Nutzen Sie diese Gelegenheiten, ein Casa-Nova-Gebäude von innen und außen zu besichtigen.
Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die hohen Qualitätsstandards und die gehobene Ausstattung, die für alle unsere Objekte maßgeblich sind.
 
  • KfW 40 Haus
  • Heizung mit Fernwärme
  • perfekte Wärmedämmung mit Wärmedämmverbundsystem
  • lichtdurchflutet durch große Glasflächen mit 3-fach Verglasung

 
Gerne informieren wir Sie vor Ort über unsere weiteren zukünftigen Bauträgerprojekte, individuell geplanten Einfamilienhäuser sowie unsere aktuellen Modul C Häuser.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
 

zum Vergrößern klicken

Artikel herunterladen

2020
JANUAR

KfW-Förderungen: ab 24. Janunar verbesserte Konditionen

Das Klimakabinett der Bundesregierung hat im September 2019 gesetzlich verbindliche Klimaziele auf den Weg gebracht. Daher treten im Januar 2020 zahlreiche Konditionen- und Produktänderungen im Bereich Energieeffizient Bauen und Sanieren in Kraft.
So profitieren Sie zum Beispiel ab dem 24.01.2020 in vielen Produkten von höheren Tilgungs- und Investitionszuschüssen sowie Kreditbeträgen.
Für den Bau oder Kauf eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses erhöht sich der Tilgungszuschuss um 10 %.
Der maximale Kreditbetrag steigt um 20.000 € auf insgesamt 120.000 €.
 
KfW-Effizienzhaus 55 nach EnEV 2014/2016: 
Hierfür gibt es 120.000 € zinsgünstigen Kredit und 18.000 € Tilgungszuschuss pro Wohneinheit.
 
KfW-Effizienzhaus 40 nach EnEV 2014/2016:
Hierfür gibt es 120.000 € zinsgünstigen Kredit und 24.000 € Tilgungszuschuss pro Wohneinheit.
 
KfW-Effizienzhaus 40 Plus nach EnEV 2014/2016:
Hierfür gibt es 120.000 € zinsgünstigen Kredit und 30.000 € Tilgungszuschuss pro Wohneinheit.

2020
JANUAR

Aktuelle BAUTENSTÄNDE

Hier können Sie die Bautenstände aller unserer aktuellen Bauträger-Projekte sehen.
(Zum Vergrößern der Darstellung auf die Bilder klicken)

Herrlingen-Lautertalweg

Blickrichtung: Nord
Blickrichtung: Ost

Bautenstand: 01-2020

Oberelchingen, Thalfingerstrasse

ANSICHT: Doppelhäuser West
ANSICHT: Doppelhäuser Ost

Bautenstand: 01-2020

Senden - Auf dem Kirchberg

Ansicht: Haus 1 - Süd-Ost
Ansicht: Haus 1-3 - Süd-West

Bautenstand: 01-2020

Erbach-Merzenbeund

Ansicht: Haus 2 Süd-Ost
Ansicht: Haus 1 Süd-Ost

Bautenstand: 01-2020

Nersingen, Neue Straße

Ansicht: Haus 2 Süd-West
Ansicht: Süd-West

Bautenstand: 01-2020

Ulm-Jungingen, Lehrer Strasse

Abriss Altbebauung
Gelände Blickrichtung Ost

Baubeginn: 2020

2020
JANUAR

WIR SUCHEN GRUNDSTÜCKE

Sie haben ein Grundstück in Ihrem Besitz, das Sie verkaufen möchten?

Oder Sie haben möglicherweise einen Garten, der Ihnen mittlerweile zu viel Mühe bereitet und Platz genug bietet für ein Haus? Unsere Kunden freuen sich über Ihr Grundstücksangebot, auch wenn dieses noch mit einer Alt-Immobilie „belastet“ ist. Egal, ob es sich um ein baufälliges Wohnhaus, eine Halle, Scheune oder eine sonstige Bebauung handelt.
 
Sollten Sie ein Objekt haben oder kennen würden wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme mit uns freuen.
 
Nach Prüfung und Eignung des Grundstücks wickeln wir diskret und unkompliziert alle Vertragsmodalitäten ab. Ein fairer Preis ist selbstverständlich.
 
Da wir ein führender Bauträger und auch ein Planungs- und Architekturbüro sind, können wir auch alternativ auf alle Ihre Wünsche (Kapitalanlage, Eigennutzung, altersgerechtes Wohnen usw.) eingehen.
 
Ihr erster Ansprechpartner ist unsere Verkaufsabteilung.
Frau Bosch oder Herr Bertsch Tel. 0731-92012-25
 
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzten uns dann mit Ihnen in Verbindung.
 
 
 

2020
JANUAR

PROJEKTE IN PLANUNG

Zur Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken!

 

OBERELCHINGEN - THALFINGERSTRASSE
in Planung:

  • ca. 66 Wohneinheiten
  • Ein-/Mehrfamilien-/Reihen-/Doppelhäuser
  • geplanter Baubeginn: 2019

 
 
Es befinden sich bereits im Bau:
6 Doppelhäuser (BA 1) mit Carportanlage.

Weitere Informationen dazu HIER
Oberelchingen - ThalfStr, DH

Für Anfragen können Sie einfach unser Formular unter
 
                                     KONTAKT
 
nutzen und sich als Interressent registrieren lassen.
Sobald es Neuigkeiten gibt, gehören Sie zu den Ersten die von uns informiert werden!
 
Für unsere Bauträgerprojekte sind wir ständig auf der Suche nach geeigneten Grundstücken, und freuen uns über Ihr Angebot.
Dafür sichern wir Ihnen Diskretion, eine schnelle Abwicklung und faire Preise zu!

 
Selbstverständlich können Sie auch gerne mit unserer Verkaufsabteilung telefonisch Kontakt aufnehmen. Wählen Sie dazu:

                       (0731) 9 20 12 25 Herr Jürgen Bertsch oder Frau Carmen Bosch                     

2019
DEZEMBER

FERTIGSTELLUNG Erweiterung des Hotels "Laupheimer Hof" in Laupheim

Abschluss der Renovierung, Sanierung und Modernisierung des Hotels "Laupheimer Hof" in Laupheim
(Altbau)

  • Brandschutzertüchtigung des kompletten  Altbaus
  • Gastrobereich im Erdgeschoss komplett kernsaniert
  • weitere Bereiche teilsaniert
  • innenarchitektonische Neugestaltung des kompletten Erdgeschosses mit Frühstücksraum, Restaurant und Thekenanlage
  • Gastro-Küche erneuert
  • Neueinbau Kühlhäuser
  • Austausch und Modernisierung der technischenAnlagen
  • Beleuchtungstechnik im Aussenbereich

       

2019
DEZEMBER

neue mitarbeiter

Enrico Mocci

Neu im Büro!
Am Bau zur Stelle: Ein neuer Bauleiter verstärkt unser Team.
 
 

Dominic Weinstein

Neu im Casa Nova Planungs-Team!
Seit September haben wir einen neue Kollegen der unser Planungsteam als Werkstudent unterstützt!

2019
JULI

IM VERKAUF: BLAUSTEIN - HERRLINGEN, LAUTERTALWEG

Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten
 
Wohnflächen von 80 m² bis 117 m²
 
Tiefgarage, Aufzug in jedes Stockwerkgeplanter
 
Baubeginn: 2019
 
Mehr Infos hier!

 
Artikel herunterladen

2019
NOVEMBER

Casa Nova [News]letter! HIER ANMELDEN

Liebe Kunden und Interessenten,
sie möchten sich regelmäßig per E-Mail über unsere aktuellen Projekte und Tipps rund um das Thema Bauen sowie wissenswerte News aus unserem Hause informieren?
Dann melden Sie sich gleich für unsere Newsletter an!
 
 Ihr Casa Nova-Team

Klicken Sie hier auf dieses Bild, um sich für den [NEWS]LETTER anzumelden.
Scannen Sie hier den QR-Code ab, um sich für den [NEWS]LETTER anzumelden.

2019
AUGUST

FOTOSHOOTING SSV-ULM 1846

SPORTLICH!

Zu einem Fototermin trafen sich die A-Junioren Bundesligamannschaft des SSV-Ulm 1846 mit der Geschäftsleitung von Casa Nova für ein Bild im neuen Stadionheft vor dem neu fertiggestellten Umkleidegebäude des Vereins. Casa Nova zählt zu den Unterstützern des SSV-Ulm 1846.

2019
JULI

IM VERKAUF: ULM, JUNGINGEN - LEHRER STRASSE

Zwei Mehrfamilienhäuser mit 16 Wohneinheiten
 
Wohnflächen von ca. 79 m² bis 136 m²
 
Tiefgarage, Aufzug in jedes Stockwerk
geplanter Baubeginn: 2019
Ihr erster Ansprechpartner ist unsere Verkaufsabteilung.
Frau Bosch oder Herr Bertsch Tel. 0731-92012-25 
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzten uns dann mit Ihnen in Verbindung. 


Mehr Informationen finden Sie hier!

Artikel herunterladen

2019
MAI

FERTIGSTELLUNG Erweiterung des Hotels "Laupheimer Hof" in Laupheim

 Abschluss der Erweiterung des Hotels "Laupheimer Hof" in Laupheim
(Neubau)

  • 59 Zimmer inklusive 6 Suiten
  • Rezeption/Bar mit Loungebereich
  • Wellnessbereich
  • Seminarraum
  • Großer Veranstaltungssaal
  • Innenhof als Gastrobereich
  • Tiefgarage

 
Derzeit wird der Altbau renoviert und modernisiert.
 
Weitere Informationen...

 
Artikel herunterladen

2019
JANUAR

Baukindergeld

Jetzt wieder Baukindergeld

Familien oder Alleinerziehende mit einem zu versteuernden Haushaltseinkommen von bis zu 75.000 Euro im Jahr plus einem Freibetrag von 15.000 Euro pro Kind für den Ersterwerb einer selbstgenutzten Wohnimmobilie.
 
Was wird gezahlt

Baukindergeld bekommen Familien. Für jedes Kind gibt es 1.200 Euro für maximal zehn Jahre. Eine Familie mit drei Kindern erhält demnach 36.000 Euro, wenn innerhalb von zehn Jahren nach Antragstellung alle drei Kinder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Für Kinder, die nach der Antragstellung geboren werden, wird kein Baukindergeld gezahlt.
 
Bedingungen

Es spielt keine Rolle, ob gekauft oder gebaut wird. Das Baukindergeld gilt deutschlandweit. Wer bereits ein Haus besitzt, erhält es nicht, denn nur der Ersterwerb wird gefördert. Das Baukindergeld kann für Wohneigentum beantragt werden, das im Zeitraum vom 01. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2020 erworben wird oder wurde. Als Stichtag gilt das Datum des Kaufvertrags bzw. der Baugenehmigung oder Bauanzeige. Dem Antragsteller muss die Immobilie zu mindestens 50 Prozent gehören.

2019
JULI

FERTIGSTELLUNG SSV Ulm 1846 Umkleidegebäude

 Fertigstellung des neuen Umkleidegebäudes des SSV Ulm 1846

  • Abbruch und Teilabbruch von bestehendem Gebäude sowie Neuerrichtung von Umkleide, Sanitär und Funktionsbereichen und Neugestaltung der Außenanlagen
  • Außenwände in Massivbauweise
  • Innenwände teilweise in Sichtbeton
  • Fußbodenheizung
  • Glastrennwände in den Duschen
  • Gas-Brennwertgerät mit Pufferspeicher
  • thermische Solaranlage
  • kontrollierte Lüftung

 
 

 
Artikel herunterladen
Architekturfotografie
Aktuell
X
Newsletter eintragen